startUp.connect
DigiTourBW

DigiTourBW in Offenburg

am 04. und 05.10.2021 im Technologiepark Offenburg

Die Digitalisierung, der globale Wettbewerb und der Wandel der Arbeitsstrukturen stellen Organisationen immer wieder vor neue Herausforderungen. Unter der Schirmherrschaft von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut kommt das »Mobile Plug-In Labor« in Kooperation mit dem Digital Hub-Netzwerk BW direkt zu Unternehmen. Es zeigt anhand interaktiver Anwendungsbeispiele, wie digitalisierte Produktentwicklungs- und Produktionsprozesse aussehen können.

Neue Produkte müssen heutzutage immer schneller, flexibler und kostengünstiger entwickelt werden. Zur Bewältigung dieser Herausforderungen kann die Digitalisierung entscheidend beitragen. Mithilfe geeigneter Methoden, Software und einem neuen Leitbild im Engineering können sich Unternehmen dem Wandel der Arbeitsstrukturen stellen und sich im Wettbewerb stark positionieren.

Um insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu unterstützen, die vor wichtigen Schritten in Richtung Digitalisierung und Automatisierung stehen, hat CODE_n/de:hub future.industries gemeinsam mit dem Fraunhofer IAO, den regionalen DigiHubs sowie anderen Netzwerkpartnern die »Digitalisierungstour BW 2021« initiiert. Als regionale Partner mit dabei: Die Stadt Offenburg, DigiHub, die Hoschule Offenburg, die Wirtschaftsregion Ortenau und startUp.connect.

Am 04. & 05. Oktober kommt die »Digitalisierungstour BW 2021« auch in die Ortenau und macht Halt im Technologiepark Offenburg.

Jetzt kostenlos anmelden!

PS: Bitte denkt daran, dass wir euch nur rein lassen können, wenn ihr getestet (Antigen-Schnelltest), genesen oder geimpft seid und euren Nachweis dabei habt.

Die Digitalisierung, der globale Wettbewerb und der Wandel der Arbeitsstrukturen stellen Organisationen immer wieder vor neue Herausforderungen. Unter der Schirmherrschaft von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut kommt das »Mobile Plug-In Labor« in Kooperation mit dem Digital Hub-Netzwerk BW direkt zu Unternehmen. Es zeigt anhand interaktiver Anwendungsbeispiele, wie digitalisierte Produktentwicklungs- und Produktionsprozesse aussehen können.

Neue Produkte müssen heutzutage immer schneller, flexibler und kostengünstiger entwickelt werden. Zur Bewältigung dieser Herausforderungen kann die Digitalisierung entscheidend beitragen. Mithilfe geeigneter Methoden, Software und einem neuen Leitbild im Engineering können sich Unternehmen dem Wandel der Arbeitsstrukturen stellen und sich im Wettbewerb stark positionieren.

Um insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu unterstützen, die vor wichtigen Schritten in Richtung Digitalisierung und Automatisierung stehen, hat CODE_n/de:hub future.industries gemeinsam mit dem Fraunhofer IAO, den regionalen DigiHubs sowie anderen Netzwerkpartnern die »Digitalisierungstour BW 2021« initiiert.

Als regionale Partner dabei: die Stadt Offenburg, DIGIKOMM, die Hochschule Offenburg und startUp.connect.

Jetzt kostenlos anmelden!

PS: Bitte denkt daran, dass wir euch nur rein lassen können, wenn ihr getestet (Antigen-Schnelltest), genesen oder geimpft seid und euren Nachweis dabei habt.

DigiTourBW

Herzlichen Dank für dein Interesse an der DigiTourBW in Offenburg.

Leider sind alle unserer begehrten kostenlosen Tickets bereits vergriffen.

Wir freuen uns dich bei der nächsten Veranstaltung dabei zu haben.

Viele Grüße vom startUp.connect Team

Deine Idee. Deine Geschichte.