Ein konstruktives und arbeitsreiches Wochenende liegt hinter uns. 40 Teilnehmer programmierten, visualisierten und konzipierten vom 12.-14. Oktober im Technologie Park Offenburg zum Thema Blockchain. Am Freitag begann das Programm mit informativen Vorträge. Den Anfang macht Karsten Wendland mit „Blockchain verstehen – Chancen und Anwendungsbeispiele für Unternehmen, Gesellschaft und Bürger und legte somit die Grundlagen  für das Verständnis rund um Blockchain. Swen Laempe vertiefte die Thematik mit dem Praxisbeispiel: „Raus aus dem Dschungel der Punkte&Bonuskarten“ – Live-Demo eines Blockchain Mockup mit Alexa. Die Vorträge findet ihr auch in voller Länge auf unserem YouTube Kanal.

Nach der Teameinteilung am Freitag Abend beschäftigten sich die Teilnehmer bis Sonntag mit ihren Projekten. Die Ideen reichten von einem digitalen Handschlag zu Abstimmungszwecken über ein Bonuskarten-System bis hin zur Abbildung einer Lieferkette. Preise wurden in den Kategorien Business, Vision und Technik durch eine ausgesuchte Jury vergeben.

Zusammen mit sevDesk, Schrempp EDV und der Hochschule Offenburg haben wir den zweiten BlackForest Hackathon veranstaltet und es hat uns wieder sehr viel Spaß gemacht. Hier bekommt ihr einen kleinen Einblick: