Black Forest Accelerator

Smart City & Industry

Bewerbungsschluss 31. Januar 2020

believe in your ideas

 

Der Black Forest Accelerator, durchgeführt von startUp.connect, hat das Ziel dich und deine innovative Geschäftsidee im Smart City & Industry Kontext zu fördern. Wir begleiten bis zu 10 ausgewählte Smart City Startups mit über 4 Monaten verteilten Workshops sowie Mentoren und Coaches. Du als Teilnehmer wirst intensiv betreut und in das Netzwerk von startUp.connect und der Wirtschaftsregion Ortenau eingebunden, das aus 53 Kommunen und über 170 Unternehmen, sowie aus internationalen Partnern in der Eurometropole Strasbourg besteht.

Wir machen aus Ideen Unternehmen

 

Ein zentrales Ziel des Accelerators ist die Verkürzung der „time to market“ für die Gründer. Der Black Forest Accelerator ist für alle, die ihre skalierbare Geschäftsidee innerhalb kurzer Zeit zur Marktreife bringen wollen und das im Nebenerwerb.

Black Forest Accelerator

 

Du startest mit einer viermonatigen Workshopphase, die mit einem Jury-Pitch abschließt. Bereits während dieser Phase bringen wir Euch je nach Bedarf mit Experten, Mentoren und Coaches zusammen. Außerdem könnt ihr auf Angebote der startUp.connect Academy zurückgreifen. Überzeugst du im Jury-Pitch im Juni, arbeitet startUp.connect mit dir individuell an deinem Startup weiter. In dieser Zeit bekommt ihr vergünstigten Zugang zu unserem Co-Working Space im Technologiepark Offenburg und optional eine Anschlussfinanzierung. Ziel dieser intensiven Phase ist es, Dich und Dein Unternehmen soweit fit zu machen, dass wir gemeinsam einen Investor oder Industriepartner finden.

Black Forest Accelerator 2020

Bewerbungsschluss 31. Januar 2020

Design Thinking

Zum Auftakt zeigen wir euch, wie ihr aus Eurer Idee eine Strategie formt, um in den Markt einzutreten. Wer ist meine Zielgruppe? Wer sind meine Kunden? Wie ticken die? Und warum um alles in der Welt sollte irgendjemand mein Produkt kaufen?

Referent:

Maja Malovic – Design Thinking und Innovation Coach

Fachexpertise:
Majas Fachexpertise besteht darin Startups mit Methodenwissen, dem nötigen Fingerspitzengefühl und einer großen Portion Begeisterung durch den iterativen Innovationsprozess zu führen. Dabei lernt ihr kundenorientierte Ideen zu entwickeln und diese auf Marktakzeptanz zu überprüfen. Indem Maja euch die geeigneten Methoden und Tools an die Hand gibt, befähigt Maja euch eure Ideen im Anschluss eigenständig weiter zu verfeinern und in erfolgreiche Produkte zu verwandeln.

Erfahrung und Besonderheit:
Majas Stärken sind insbesondere ihre sehr starke Empathie Menschen und Teams gegenüber und ihr Gespür große Gruppen durch einen Prozess zu führen, sie zu Ergebnissen zu bringen und sie während des Prozesses zu begleiten und auf sie einzugehen. Diese Erfahrung hat Maja sich durch ihre vielen Design Thinking Workshops angeeignet, die sie in den letzten 4,5 Jahren als zentraler Ansprechpartner innerhalb der EnBW für EnBW Bereiche, Beteiligungen und Kommunen durchgeführt hat.

Design Thinking

Zum Auftakt zeigen wir euch, wie ihr aus Eurer Idee eine Strategie formt, um in den Markt einzutreten. Wer ist meine Zielgruppe? Wer sind meine Kunden? Wie ticken die? Und warum um alles in der Welt sollte irgendjemand mein Produkt kaufen?

Referent:

Maja Malovic – Design Thinking und Innovation Coach

Fachexpertise:
Majas Fachexpertise besteht darin Startups mit Methodenwissen, dem nötigen Fingerspitzengefühl und einer großen Portion Begeisterung durch den iterativen Innovationsprozess zu führen. Dabei lernet ihr kundenorientiere Ideen zu entwickeln und diese auf Marktakzeptanz zu überprüfen. Indem Maja euch die geeigneten Methoden und Tools an die Hand gibt, befähig Maja euch eure Ideen im Anschluss eigenständig weiter zu verfeinern und in erfolgreichen Produkten zu verwandeln.

Erfahrung und Besonderheit:
Majas Stärken sind insbesondere ihre sehr starke Empathie Menschen und Teams gegenüber und ihr Gespür große Gruppen durch einen Prozess zu führen, sie zu Ergebnissen zu bringen und sie während des Prozesses zu begleiten und auf sie einzugehen. Diese Erfahrung hat Maja sich durch ihre vielen Design Thinking Workshops angeeignet, die sie in den letzten 4,5 Jahren als zentraler Ansprechpartner innerhalb der EnBW für EnBW Bereiche, Beteiligungen und Kommunen durchgeführt hat.

Produktentwicklung

Die planbare und überprüfbare Entwicklung marktfähiger Produkte ist das Ziel des Workshops Produktentwicklung.Wie entwickle ich eine technische Lösung? Welche systematischen und methodischen Arbeitsschritte helfen mir hierbei?

Referent:

Fabian Silberer – Gründer und CEO von sevDesk
Fabian digitalisierte mit seiner Idee zu einer cloudbasierten Buchhaltungssoftware ein etwas angestaubtes Thema. Mit seiner Fokussierung auf das Wesentliche sowie auch mal den anderen Weg zu nehmen, verantwortet Fabian inzwischen die Bereiche Business Development und Marketing und führt ein 100 köpfiges Team.

Marke und Marketing

Ihr habt Eure Produkte? Eure Zielgruppe ist klar definiert? Wie erreicht ihr nun Eure Kunden? Wie sprecht ihr sie an? Welche Sprache versteht mein Kunde? Welche Tonalitäten sind wichtig?

Referenten:

Thomas Schatton – GF Panama Werbeagentur Geschäftsführender Gesellschafter und Chef-Stratege von Panama, Stuttgarts unabhängiger Kreativagentur für full-service Markenführung. Hilft regionalen bis internationalen Unternehmen ihre Kommunikation auf den Punkt zu bringen.

Florian Appel – Wirtschaftsregion Ortenau/ startUp.connect Florian ist seit 2017 Leiter von startUp.connect. Er begleitet Startups durch unterschiedlichste Formate bei der Entwicklung ihre Geschäftsidee und unterstützt Mittelständler beim Innovationstransfer. Er bringt über 10 Jahre Erfahrung aus der Automotive Industrie mit als Experte für HR, Marketing und Kommunikation.

 

Verkaufen

Das beste Produkt und die beste Strategie nützt nichts, wenn ihr sie nicht verkauft bekommt. Unser Referent bringt euch in 2 Tagen vertriebsseitig auf Vordermann.

Referenten:

Martin Foshag – Gründer der Leitwerk AG Gründer und langjähriger Vorstand des IT-Systemhauses Leitwerk AG; Business Angel

HR und Organisation

Zahlreiche Startups scheitern, weil das Team nicht funktioniert. Was passiert, wenn aus Freunden Geschäftspartner werden? Wer übernimmt welche Rolle im Unternehmen? Auf was muss ich beim Recruiting achten?

Referent:

Swen Laempe – GF und Gründer Vioma GmbH Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der vioma GmbH. Über 20-jährige Führungs-Expertise mit den Schwerpunkten Agile Leadership, Personal-Diagnostik & Kompetenzorientierte Personalentwicklung. Akkreditierter Coach & Trainer für Kommunikations-, Feedback & Führungstraining

IP und Law

Kann ich geistiges Eigentum schützen? Wie gehe ich mit meiner technischen Entwicklung um? Wann kann ich Patent- oder Markenrecht anwenden?

Referent:

Christian Atz – Gründer und Diplomjurist Jurastudium in Tübingen und Lausanne, Teilnahme beim Erasmus for Young Entrepreneurs Programm bei runtastic in Österreich und anschließend beim iAccelerator Programm am Indian Institute of Management in Ahmedabad, Entrepreneur in Residence im Rahmen des Swiss Entrepreneurship Programms in Tirana, Albanien,  Kandidat in der „Höhle der Löwen“ 2015 mit Mobile Garden,  aktuell verantwortlich für den Bereich Business Development beim Leipziger Startup Pamyra.

Förderung, Finanzierung und Rechtsform

Geld findet man nicht einfach auf der Straße! Oder doch? Nicht rückzahlbare Zuschüsse oder zinsverbilligte Darlehen kommen dieser Vorstellung sehr nahe. Einige Förderprogramme sind speziell auf Start-ups und junge Unternehmen zugeschnitten. Doch wie und woher bekomme ich das Geld und wer kann mir dabei helfen? Die Spitzmüller AG ist Experte im Bereich Förderberatung und weiß, wie es funktioniert.

Ohne Moos nix los. Nur wie komme ich an Geld für meine Gründung, mein Unternehmen? Welche Rolle spielen die Banken? Wie komme ich an Venture Capital? Und macht das überhaupt Sinn. Auf diese und weitere Fragen aus der Finanzwelt bekommt ihr an diesem Wochenende Antworten.

Referenten:

Bernd Göbel – Spitzmüller AG Nur wenige Menschen blicken im Förderdschungel durch. Bernd zählt mit seiner jahrelangen Erfahrung definitiv dazu. Noch viel wichtiger ist, dass er versteht, wie man schnell und unkompliziert herausfinden kann, welche Fördermittel passen und auch beantragt werden können.

Florian Künstle – Reisch & Künstle Steuerberater

Florian kümmert sich um alles mit Zahlen zu tun hat. Egal ob es darum geht Euren Business Plan aufs Gleis zu setzen oder euch für die Suche nach Kapitalgebern fit zu machen.

Design Thinking

Zum Auftakt zeigen wir euch, wie ihr aus Eurer Idee eine Strategie formt, um in den Markt einzutreten. Wer ist meine Zielgruppe? Wer sind meine Kunden? Wie ticken die? Und warum um alles in der Welt sollte irgendjemand mein Produkt kaufen?

Referent:

Maja Malovic – Design Thinking und Innovation Coach

Fachexpertise:
Majas Fachexpertise besteht darin Startups mit Methodenwissen, dem nötigen Fingerspitzengefühl und einer großen Portion Begeisterung durch den iterativen Innovationsprozess zu führen. Dabei lernt ihr kundenorientierte Ideen zu entwickeln und diese auf Marktakzeptanz zu überprüfen. Indem Maja euch die geeigneten Methoden und Tools an die Hand gibt, befähigt Maja euch eure Ideen im Anschluss eigenständig weiter zu verfeinern und in erfolgreiche Produkte zu verwandeln.

Erfahrung und Besonderheit:
Majas Stärken sind insbesondere ihre sehr starke Empathie Menschen und Teams gegenüber und ihr Gespür große Gruppen durch einen Prozess zu führen, sie zu Ergebnissen zu bringen und sie während des Prozesses zu begleiten und auf sie einzugehen. Diese Erfahrung hat Maja sich durch ihre vielen Design Thinking Workshops angeeignet, die sie in den letzten 4,5 Jahren als zentraler Ansprechpartner innerhalb der EnBW für EnBW Bereiche, Beteiligungen und Kommunen durchgeführt hat.

Design Thinking

Zum Auftakt zeigen wir euch, wie ihr aus Eurer Idee eine Strategie formt, um in den Markt einzutreten. Wer ist meine Zielgruppe? Wer sind meine Kunden? Wie ticken die? Und warum um alles in der Welt sollte irgendjemand mein Produkt kaufen?

Referent:

Maja Malovic – Design Thinking und Innovation Coach

Fachexpertise:
Majas Fachexpertise besteht darin Startups mit Methodenwissen, dem nötigen Fingerspitzengefühl und einer großen Portion Begeisterung durch den iterativen Innovationsprozess zu führen. Dabei lernet ihr kundenorientiere Ideen zu entwickeln und diese auf Marktakzeptanz zu überprüfen. Indem Maja euch die geeigneten Methoden und Tools an die Hand gibt, befähig Maja euch eure Ideen im Anschluss eigenständig weiter zu verfeinern und in erfolgreichen Produkten zu verwandeln.

Erfahrung und Besonderheit:
Majas Stärken sind insbesondere ihre sehr starke Empathie Menschen und Teams gegenüber und ihr Gespür große Gruppen durch einen Prozess zu führen, sie zu Ergebnissen zu bringen und sie während des Prozesses zu begleiten und auf sie einzugehen. Diese Erfahrung hat Maja sich durch ihre vielen Design Thinking Workshops angeeignet, die sie in den letzten 4,5 Jahren als zentraler Ansprechpartner innerhalb der EnBW für EnBW Bereiche, Beteiligungen und Kommunen durchgeführt hat.

Produktentwicklung

Die planbare und überprüfbare Entwicklung marktfähiger Produkte ist das Ziel des Workshops Produktentwicklung.Wie entwickle ich eine technische Lösung? Welche systematischen und methodischen Arbeitsschritte helfen mir hierbei?

Referent:

Fabian Silberer – Gründer und CEO von sevDesk
Fabian digitalisierte mit seiner Idee zu einer cloudbasierten Buchhaltungssoftware ein etwas angestaubtes Thema. Mit seiner Fokussierung auf das Wesentliche sowie auch mal den anderen Weg zu nehmen, verantwortet Fabian inzwischen die Bereiche Business Development und Marketing und führt ein 100 köpfiges Team.

Marke und Marketing

Ihr habt Eure Produkte? Eure Zielgruppe ist klar definiert? Wie erreicht ihr nun Eure Kunden? Wie sprecht ihr sie an? Welche Sprache versteht mein Kunde? Welche Tonalitäten sind wichtig?

Referenten:

Thomas Schatton – GF Panama Werbeagentur Geschäftsführender Gesellschafter und Chef-Stratege von Panama, Stuttgarts unabhängiger Kreativagentur für full-service Markenführung. Hilft regionalen bis internationalen Unternehmen ihre Kommunikation auf den Punkt zu bringen.

Florian Appel – Wirtschaftsregion Ortenau/ startUp.connect Florian ist seit 2017 Leiter von startUp.connect. Er begleitet Startups durch unterschiedlichste Formate bei der Entwicklung ihre Geschäftsidee und unterstützt Mittelständler beim Innovationstransfer. Er bringt über 10 Jahre Erfahrung aus der Automotive Industrie mit als Experte für HR, Marketing und Kommunikation.

Vertrieb

Das beste Produkt und die beste Strategie nützt nichts, wenn ihr sie nicht verkauft bekommt. Unser Referent bringt euch in 2 Tagen vertriebsseitig auf Vordermann.

Referent:

Martin Foshag – Gründer der Leitwerk AG Gründer und langjähriger Vorstand des IT-Systemhauses Leitwerk AG; Business Angel

HR und Organisation

Zahlreiche Startups scheitern, weil das Team nicht funktioniert. Was passiert, wenn aus Freunden Geschäftspartner werden? Wer übernimmt welche Rolle im Unternehmen? Auf was muss ich beim Recruiting achten?

Referenten:

Swen Laempe – GF und Gründer Vioma GmbH Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der vioma GmbH. Über 20-jährige Führungs-Expertise mit den Schwerpunkten Agile Leadership, Personal-Diagnostik & Kompetenzorientierte Personalentwicklung. Akkreditierter Coach & Trainer für Kommunikations-, Feedback & Führungstraining

IP und Law

Kann ich geistiges Eigentum schützen? Wie gehe ich mit meiner technischen Entwicklung um? Wann kann ich Patent- oder Markenrecht anwenden?

Referent:

Christian Atz – Gründer und Diplomjurist Jurastudium in Tübingen und Lausanne, Teilnahme beim Erasmus for Young Entrepreneurs Programm bei runtastic in Österreich und anschließend beim iAccelerator Programm am Indian Institute of Management in Ahmedabad, Entrepreneur in Residence im Rahmen des Swiss Entrepreneurship Programms in Tirana, Albanien,  Kandidat in der „Höhle der Löwen“ 2015 mit Mobile Garden,  aktuell verantwortlich für den Bereich Business Development beim Leipziger Startup Pamyra.

Förderung, Finanzierung und Rechtsform

Geld findet man nicht einfach auf der Straße! Oder doch? Nicht rückzahlbare Zuschüsse oder zinsverbilligte Darlehen kommen dieser Vorstellung sehr nahe. Einige Förderprogramme sind speziell auf Start-ups und junge Unternehmen zugeschnitten. Doch wie und woher bekomme ich das Geld und wer kann mir dabei helfen? Die Spitzmüller AG ist Experte im Bereich Förderberatung und weiß, wie es funktioniert.

Ohne Moos nix los. Nur wie komme ich an Geld für meine Gründung, mein Unternehmen? Welche Rolle spielen die Banken? Wie komme ich an Venture Capital? Und macht das überhaupt Sinn. Auf diese und weitere Fragen aus der Finanzwelt bekommt ihr an diesem Wochenende Antworten.

Referenten:

Bernd Göbel – Spitzmüller AG Nur wenige Menschen blicken im Förderdschungel durch. Bernd zählt mit seiner jahrelangen Erfahrung definitiv dazu. Noch viel wichtiger ist, dass er versteht, wie man schnell und unkompliziert herausfinden kann, welche Fördermittel passen und auch beantragt werden können.

Florian Künstle – Reisch & Künstle Steuerberater

Florian kümmert sich um alles mit Zahlen zu tun hat. Egal ob es darum geht Euren Business Plan aufs Gleis zu setzen oder euch für die Suche nach Kapitalgebern fit zu machen.

Black Forest Accelerator 2020

Bewerbungsschluss 31. Januar 2020

Coaches

Die Coaches stehen euch themenbezogen zur Verfügung. Es sind je nach Fragestellung Einzel- oder Gruppencoachings möglich. Die Termine finden in den Wochen zwischen den Workshops im Technologiepark Offenburg statt.

Florian Appel
Florian Appel
WRO GmbH/ startUp.connect

Business Development und Marketing

Florian hilft euch von Anfang an: beim Business Development und bei der strategischen Platzierung Eurer Marke bei der richtigen Zielgruppe. Außerdem bekommt ihr über Florian den Zugang zu den Entscheidern der Region.

Dr. Marc Müller-Stoffels
Dr. Marc Müller-Stoffels
denamics GmbH

Technologie

Marc beschäftigt sich mit Innovationsmanagement und Strategieentwicklung für Kunden aus der Industrie und dem öffentlichen Sektor. Insbesondere wo es um komplexe Softwareentwicklung und technische System, mit Schwerpunkt Energietechnologien geht kann Marc auch auf viel praktische Erfahrung zurückgreifen.

Uwe Baumann
Uwe Baumann
Ideenwerkstatt

Konzeption

Uwe ist das Herz des Black Forest Accelerators. Nicht nur, dass er ihn mitgegründet und aufgebaut hat. Er hilft euch bei der Konzeption eurer Idee und schickt euch ins Rennen bei Netzwerkpartnern. Außerdem versorgt uns Uwe immer mit leckerem Essen während der Präsenzwochen.

Stanislav Schmidt
Stanislav Schmidt
biting bytes GmbH

BigData-Systemstrukturen & E-Business

Stan ist neben seiner Software Agentur, Gründer mehrerer StartUps im Bereich Machine Learning & Forschung, Kulturmanagement und Datenschutzmanagement. Er ist der richtige Ansprechpartner, wenn es um skalierbare Plattform- oder E-Business Projekte geht. Denn ein erfolgreicher Online-Shop oder eine Cloud-Platform ist kein Zustand, sondern ein stetiger Prozess mit vielen erfolgskritischen Faktoren.

Florian Künstle
Florian Künstle
Reisch & Künstle Steuerberater

Business Plan / alles was mit Zahlen zu tun hat

Florian kümmert sich um alles was mit Zahlen zu tun hat. Egal ob es darum geht Euren Business Plan aufs Gleis zu setzen oder euch für die Suche nach Kapitalgebern fit zu machen.

Coaches

Die Coaches stehen euch themenbezogen zur Verfügung. Es sind je nach Fragestellung Einzel- oder Gruppencoachings möglich. Die Termine finden in den Wochen zwischen den Workshops im Technologiepark Offenburg statt.

Uwe Baumann

Uwe Baumann

Konzeption

Uwe ist das Herz des Black Forest Accelerators. Nicht nur, dass er ihn mitgegründet und aufgebaut hat. Er hilft euch bei der Konzeption eurer Idee und schickt euch ins Rennen bei Netzwerkpartnern. Außerdem versorgt uns Uwe immer mit leckerem Essen während der Präsenzwochen.
Florian Appel

Florian Appel

Business Development und Marketing

Dieser Florian hilft euch von Anfang an. Beim Business Development und bei der strategischen Platzierung Eurer Marke bei der richtigen Zielgruppe. Außerdem bekommt ihr über Florian den Zugang in das WRO-Netzwerk und darüber hinaus in die Industrie.
Marc Müller-Stoffels

Marc Müller-Stoffels

Technologie

Marc beschäftigt sich mit Innovationsmanagement und Strategieentwicklung für Kunden aus der Industrie und dem öffentlichen Sektor. Insbesondere wo es um komplexe Softwareentwicklung und technische System, mit Schwerpunkt Energietechnologien geht kann Marc auch auf viel praktische Erfahrung zurückgreifen.

Florian Künstle

Florian Künstle

Business Plan / alles was mit Zahlen zu tun hat

Florian kümmert sich um alles was mit Zahlen zu tun hat. Egal ob es darum geht Euren Business Plan aufs Gleis zu setzen oder euch für die Suche nach Kapitalgebern fit zu machen.
Stanislav Schmidt

Stanislav Schmidt

BigData-Systemstrukturen & E-Business

Stan ist neben seiner Software Agentur, Gründer mehrerer StartUps im Bereich Machine Learning & Forschung, Kulturmanagement und Datenschutzmanagement. Er ist der richtige Ansprechpartner, wenn es um skalierbare Plattform- oder E-Business Projekte geht. Denn ein erfolgreicher Online-Shop oder eine Cloud-Platform ist kein Zustand, sondern ein stetiger Prozess mit vielen erfolgskritischen Faktoren.

Mentoren

Entscheidungsträger aus der Region stehen euch mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung zur Seite und unterstützen euch bei eurer beruflichen als auch persönlichen Entwicklung.

Michael Bertram
Michael Bertram
IHK Südlicher Oberrhein

Leiter des Geschäftsbereiches Existenzgründung und Unternehmensförderung der IHK Südlicher Oberrhein; Co-Creator von Tim Clark und Bruce Hazen „Business Models for Teams“

Marco Steffens
Marco Steffens
Oberbürgermeister Stadt Offenburg

Aufsichtsrat Wirtschaftsregion Ortenau (WRO); Verwaltungsratvorsitzender Sparkasse Offenburg/ Ortenau; Kontakt in den kommunalen Bereich

Brigitta Schrempp
Brigitta Schrempp
Schrempp EDV GmbH

Geschäftsführende Gesellschafterin der Schrempp EDV GmbH; Vorstandsmitglied des Wirtschaftsbeirats der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO); Vizepräsidentin der IHK Südlicher Oberrhein

Helmut Hilzinger
Helmut Hilzinger
hilzinger GmbH

Inhaber und Geschäftsführer der hilzinger GmbH. Vorstand des Wirtschaftsbeirats der Wirtschaftsregion Ortenau

Martin Foshag
Martin Foshag
Business Angel

Gründer und langjähriger Vorstand des IT-Systemhauses Leitwerk AG; Business Angel

Fabian Silberer
Fabian Silberer
sevDesk GmbH

Fabian ist Gründer und CEO von sevDesk und digitalisierte mit seiner Idee zu einer cloudbasierten Buchhaltungssoftware ein etwas angestaubtes Thema. Mit seiner Fokussierung auf das Wesentliche sowie auch mal den anderen Weg zu nehmen, verantwortet Fabian inzwischen die Bereiche Business Development und Marketing und führt ein 100 köpfiges Team.

Peter Schweikert
Peter Schweikert
Volksbank in der Ortenau

Peter Schweikert ist Leiter des Bereiches Investments / Consulting bei der Volksbank in der Ortenau. Nach Studium und Weiterbildung war er langjährig im Bereich Unternehmenssteuerung und -entwicklung der Bank tätig.
Seit 2017 ist der diplomierte Betriebswirt Geschäftsführer der First Innovation Invest GmbH, einer Tochtergesellschaft der Volksbank in der Ortenau. Diese beteiligt sich an innovativen, digitalen Geschäftsmodellen, die der langfristigen, strategischen Ausrichtung der Geschäftsfelder „Zahlungssysteme“ und „Firmenkunden“ dienen.
Er ist engagierter Netzwerker für das regionale Start-Up-Ecosystem und begleitet die Transaktionen der Volksbank von der Seed-Finanzierung bis zum Exit.

Jürgen Siegloch
Jürgen Siegloch
Vorstand bwcon

20 Jahre Burda Direct Group – Geschäftsführer und Gründer; Geschäftsführender Gesellschafter von C&S Marketing; Gesellschafter und Aufsichtsrat in verschiedenen Unternehmen; Vorstand bwcon Baden-Württemberg

Frank Semling
Frank Semling
hansgrohe SE

Vorstand für Supply Chain Management & Services und Arbeitsdirektor der Hansgrohe SE.  Der studierte Wirtschaftsinformatiker hat mehr als 25 Jahre Berufserfahrung  in den Bereichen Einkauf, Logistik, Personal und IT.

Swen Laempe
Swen Laempe
vioma GmbH

Gründer und geschäftsführender Gesellschafter Über 20-jährige Führungs-Expertise mit den Schwerpunkten Agile Leadership, Personal-Diagnostik & Kompetenzorientierte Personalentwicklung. Akkreditierter Coach & Trainer für Kommunikations-, Feedback & Führungstraining.

Mentoren

Entscheidungsträger aus der Region stehen euch mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung zur Seite und unterstützen euch bei eurer beruflichen als auch persönlichen Entwicklung.

Michael Bertram

Michael Bertram

IHK Südlicher Oberrhein

Leiter des Geschäftsbereiches Existenzgründung und Unternehmensförderung der IHK Südlicher Oberrhein; Co-Creator von Tim Clark und Bruce Hazen „Business Models for Teams“
Marco Steffens

Marco Steffens

Oberbürgermeister der Stadt Offenburg

Aufsichtsrat Wirtschaftsregion Ortenau (WRO); Verwaltungsratvorsitzender Sparkasse Offenburg/ Ortenau; Kontakt in den kommunalen Bereich
Brigitta Schrempp

Brigitta Schrempp

Schrempp EDV GmbH

Geschäftsführende Gesellschafterin der Schrempp EDV GmbH; Vorstandsmitglied des Wirtschaftsbeirats der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO); Vizepräsidentin der IHK Südlicher Oberrhein
Helmut Hilzinger

Helmut Hilzinger

hilzinger GmbH

Inhaber und Geschäftsführer der hilzinger GmbH. Vorstand des Wirtschaftsbeirats der Wirtschaftsregion Ortenau
Martin Foshag

Martin Foshag

Business Angel

Gründer und langjähriger Vorstand des IT-Systemhauses Leitwerk AG; Business Angel
Fabian Silberer

Fabian Silberer

sevDesk

Fabian ist Gründer und CEO von sevDesk und digitalisierte mit seiner Idee zu einer cloudbasierten Buchhaltungssoftware ein etwas angestaubtes Thema. Mit seiner Fokussierung auf das Wesentliche sowie auch mal den anderen Weg zu nehmen, verantwortet Fabian inzwischen die Bereiche Business Development und Marketing und führt ein 100 köpfiges Team.

Jürgen Siegloch

Jürgen Siegloch

Vorstand bwcon

20 Jahre Burda Direct Group – Geschäftsführer und Gründer; Geschäftsführender Gesellschafter von C&S Marketing; Gesellschafter und Aufsichtsrat in verschiedenen Unternehmen; Vorstand bwcon Baden-Württemberg
Frank Semling

Frank Semling

hansgrohe SE

Vorstand für Supply Chain Management & Services und Arbeitsdirektor der Hansgrohe SE.  Der studierte Wirtschaftsinformatiker hat mehr als 25 Jahre Berufserfahrung  in den Bereichen Einkauf, Logistik, Personal und IT.
Alexander Schulze

Alexander Schulze

Ergowerk

CEO & Usability Guru bei ERGOWERK. Mit seiner Passion für Usability analysiert Alex auch im Alltag Produkte und Dienstleistungen auf gute Benutzbarkeit und hat das stetige Bedürfnis, sein breites Wissen in eigene Produktideen einfließen zu lassen.
Jeremias Endres

Jeremias Endres

Ergowerk

COO & UX Designer bei ERGOWERK Als UXer mit Leidenschaft ist Jeremias sowohl Konzepter, Designer als auch Entwickler bei UI-getriebenen Projekten und versucht darüberhinaus, eigene Ideen als Startup-Gründer voranzutreiben.
Peter Schweikert

Peter Schweikert

Volksbank in der Ortenau

Peter Schweikert ist Leiter des Bereiches Investments / Consulting bei der Volksbank in der Ortenau. Nach Studium und Weiterbildung war er langjährig im Bereich Unternehmenssteuerung und -entwicklung der Bank tätig.
Seit 2017 ist der diplomierte Betriebswirt Geschäftsführer der First Innovation Invest GmbH, einer Tochtergesellschaft der Volksbank in der Ortenau. Diese beteiligt sich an innovativen, digitalen Geschäftsmodellen, die der langfristigen, strategischen Ausrichtung der Geschäftsfelder „Zahlungssysteme“ und „Firmenkunden“ dienen.
Er ist engagierter Netzwerker für das regionale Start-Up-Ecosystem und begleitet die Transaktionen der Volksbank von der Seed-Finanzierung bis zum Exit.

Swen Laempe

Swen Laempe

vioma GmbH

Gründer und geschäftsführender Gesellschafter Über 20-jährige Führungs-Expertise mit den Schwerpunkten Agile Leadership, Personal-Diagnostik & Kompetenzorientierte Personalentwicklung. Akkreditierter Coach & Trainer für Kommunikations-, Feedback & Führungstraining.

Black Forest Accelerator 2019

Black Forest Accelerator 2020

Bewerbungsschluss 31. Januar 2020